Wilder Sommer

Hohe Zeit. Lange Tage. Kurze Nächte.
Licht. Wachstum. Reise. Reifen.


Juni, Juli, August. Von Pfingsten und Mittsommer bis zur Erntezeit.

#23 Sommerbeginn

Warme Tage. Letzte Feste. Abschlüsse und Anfänge. Ferienzeit voraus.

Quest. Suchen & Finden.
Saunter. Pilgerfahrt.
Sommerfrische. Zeit, über Land zu gehen. 

Sommerzeit ist auch immer politisch.

Vom 4. Juli, dem Tag der Amerikanischen Unabhängigkeitserklärung, über den 14. Juli, den Tag des Sturms auf die Bastille, über den Schweizer Nationalfeiertag am 1. August hin zu den Ereignissen der Bartholomäusnacht am 25. August.

Die Scheunen leerten sich. Hochsommer waren vor den Ernten häufig Hunger und Mangelzeiten.
Sie führten zu Aufständen, Umstürzen, auch Verfolgungen. Auf jeden Fall zu Veränderungen.

Zeit, wach zu sein und genau hinzuschauen.

Uns allen eine gute, friedliche und erfüllte Sommerzeit!
    
 

#19 Wilder Sommer

Mai. Muttertag. Himmelfahrt. Pfingsten. Fronleichnam. Mittsommer. Johannisnacht. 
Familienfeste. Abschlüsse. Aufstiege.

In diesem Jahr ist alles anders. Das nutzen wir zur Standortbestimmung und Neuaufstellung.

Uns allen eine gute Zeit! 

#27 Schöne Ferien, Allerseits!

Sommer bedeutet bei uns Camp-Modus.
 
Programme und Projekte für das nächste Jahr entstehen.
In drei Wochen sind wir im Ferienprogramm.
Und anschließend im Vorlauf für das zweite Halbjahr.
 
Die Themen: Ernte - Advent - Almanach.
Die Blickwinkel: Forma/Gestalt - Festa/Feiern - Fora/Märkte.
 
Guten Sommer, Allerseits!